654 Jahre „Marcellusflut, auch Große Manntränke genannt“

Heute vor 654 Jahren, am 16. Januar 1362, bricht die Marcellusflut, auch die große „Manntränke“ genannt, über Ostfriesland herein.

Am 16. Januar bricht die Marcellusflut, auch die „Große Manntränke“ genannt, über Ostfriesland herein.
Die Insel Juist trennt sich von Borkum und Aldessen von Eckwarden. Die Ahne-Flutrinne, der „Schwarze Brack“ und der Heete-Einbruch an der Maadebucht entstehen.