417 Jahre „Das Harlingerland wird endgültig ostfriesisch“

Heute vor 417 Jahren, am 28. Januar 1600, kommt das Harlingerland endgültig zu Ostfriesland.

Mit dem Berumer Vertrag zwischen dem Grafen Enno III. von Ostfriesland und dem Hause Rietberg auf Burg Berum kommt das Harlingerland am 28. Januar 1600 endgültig zu Ostfriesland. Ennos Töchter, Erben des Harlingerlandes, erhalten zum Ausgleich die Grafschaft Rietberg.