349 Jahre „Goldene Linie zwischen Ostfriesland und Oldenburg“

Heute vor 349 Jahren, am 22. Dezember 1666, wird der Vertrag über die „Goldene Linie“, die endgültige Grenze zwischen Ostfriesland und Oldenburg, abgeschlossen.

Am 22. Dezember 1666 schließen Fürstin Christine Charlotte von Ostfriesland und Graf Anton Günther von Oldenburg den Vertrag über die „Goldene Linie“, die endgültige Grenze zwischen Ostfriesland und Oldenburg.